Villa Morilla

Die Außenform der Villa Morilla erinnert an eine Skihütte in der nordischen Landschaft. Der Dachüberstand lässt eine geschützte Atmosphäre entstehen. Die Räumlichkeiten sind geräumig und großzügige Fensterflächen lassen die Natur einen Teil der Einrichtung werden. Der Ansatzpunkt der Planung war ein ganzheitlicher Küchen-, Ess- und Wohnbereich, in dem auch eine größere Gruppe Platz findet. Die Sauna-und Gästebereiche sind separat gelegen.

Wohnfläche:  157 m²