15.05.2019

Pressemitteilung 14.5.2019

Am 9. Mai wurde bereits zum achten Mal der Deutsche Traumhauspreis verliehen. Insgesamt 50 Haushersteller hatten sich um die begehrten Preise beworben, die von Europas größtem Immobilien-Magazin BELLEVUE und dem Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall, Wohnglück, vergeben wurden. Schirmherr ist der Bundesverband Deutscher Fertigbau.


Insgesamt lagen über 150 Hausentwürfe vor, die vorab von einer fachkundigen Jury gesichtet und bewertet wurden. Nominiert wurden schließlich 49 Eigenheime in insgesamt sieben Kategorien – vom Bungalow bis zum Plus-Energiehaus. Über die Auszeichnungen in Gold und Silber entschieden rund 210.000 Stimmen der Leser und User.

Polar Life Haus erhielt die Silbermedaille in der Kategorie Bungalow mit dem Haus. Design: Seppo Mäntylä.

Das Massivholzhaus mit 211 m2 ist in der von PolarLifeHaus patentierten setzungsfreien Massivholzkonstruktion aus finnischer Fichte in 410x203mm Blockbohlen errichtet.

Die Blockbohlen sind mit dem Tropfkantenprofil Sharpline gefertigt was architektonische Details und Lösungen an diesem schönen Haus unterstreicht und dem Haus eine hochwertige Optik verleiht.

Mit den von Polar Life Haus patentierten HTWS Fensterelementen ist die Natur fast zum Greifen nahe. Die nahtlos in die Wandkonstruktion integrierte Alu-Rahmenkonstruktion der HTWS Fenster stört nicht mit Rahmen, Ecken oder Kanten.

 

Lesen Sie mehr über unser Unternehmen

www.polarlifehaus.de

Mehr Aktuelles

Hausbesichtigungen 2019

Unsere Messen 2019

Villa Kivi im Design-Magazin Dwell

Neuigkeit: der Naturbalken ist 100% ein Naturprodukt

Die Villa Saimaanhelmi ”Perle des Saimaa” auf der Titelseite des neuesten Hausbaumagazins

Das öffentliche Sauna- Restaurant ”Kuuma” (zu Deutsch: Heiss) wurde am 30.Juni offiziell eröffnet.

Greenhome, Wave

Mysterium Holzbau