Hundegger Abbundmaschine

Die erste Abbundmaschine von Hundegger wurde bereits 1998 für unsere Produktion erworben. Im Jahr 2008 investierten wir erneut in diese Technologie und erwarben die neue Hundegger K2i Abbundmaschine, die nur wir als holzverarbeitender Betrieb in Finnland einsetzen.

Mit dieser Maschine stellen wir alle Holzständerkonstruktionen, Spezialverbindungen für Blockhäuser (City-Ecken mit Schwalbenschwanzverbindung, schräge Eckverbindungen, T-Verbindungen etc.) sowie Sparren und Leimbalken her. Die Hundegger K2i garantiert uns eine auf den Millimeter genaue Produktion und ermöglicht uns, selbst die anspruchsvollsten architektonischen Herausforderungen umzusetzen.