Verpackung und Lieferung

Alle Produkte werden sorgfältig mit UV -abweisender Plastikfolie verpackt. Die Unterseite der Pakete wird dabei nicht mit der Folie verschlossen, so dass Luft im Paket zirkulieren kann und keine Feuchtigkeitsschäden auftreten. Die fertigen Pakete liegen in unserer Verladezone optimalerweise nur wenige Tage bis zur Verladung in Lkws oder, bei speziellen Exportlieferungen, in Container.

Wegen möglicher Feuchtigkeits- und Temperaturschwankungen während des Transportes im Container werden die Blockbohlen in diesem Fall vorab nochmals speziell schutzbehandelt.