Riihi

Das Haus hat bis zur Fertigstellung zur Hausmesse 2016 einen verheerenden Brand und eine unglaubliche Erfolgsgeschichte hinter sich. Der Innenausbau war schon weit Fortgeschritten, als das noch unbewohnte Haus auf dem einsamen Messegelände völlig niederbrannte -fünf Monate vor Messebeginn. In dieser fast aussichtslosen Lage packte die Bauherren das finnische Sisu -was bei Finnen in besonders aussichtslosen Situationen so etwas wie „Kraft“, „Beharrlichkeit“ oder „Unnachgiebigkeit“ bedeutet. Das Haus wurde in einer rekordverdächtigen Zeit von nur vier Monaten neu aufgebaut und wurde pünktlich zum Messebeginn fertiggestellt. Die weite und großzügige Raumaufteilung ließ keinen Messebesucher kalt. Das Haus wurde vom Architekten Seppo Mäntylä gezeichnet.

Related pages

Wave

Polar Swan 225

Plusvilla 83

Massivholzhaus in Österreich

Villa Nuottakallio

SAAPUI IM BREISGAU

Custom Home I & II

Evo

Villa Olo

Villa Saimaanhelmi